Artikel mit dem Tag "tierrettung"



Hockenheim: Krötenwanderung über die Autobahn - Tierrettung Rhein-Neckar rettet knapp 100 Erdkröten vor dem Tod
Region · 05. März 2021
Gestern Abend um 19.40 Uhr wurde in den Verkehrsmeldungen der Polizei Baden-Württemberg folgende Warnmeldung veröffentlicht: A6 Mannheim Richtung Heilbronn Dreieck Hockenheim Überleitung zur A61 Richtung Speyer Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (Unzählige Kröten wegen Krötenwanderung).
Heppenheim/ BAB 5: Verkehrsunfall mit Pferdetransporter
Blaulicht · 04. Februar 2021
Drei Pferde konnten nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag (4.2.) nach bisherigen Feststellungen ohne nennenswerte Verletzungen aus einem umgekippten Pferdetransporter und einem Anhänger gerettet werden.

Heidelberg: Biber wegen Hochwasser in Notlage - Tiere sitzen auf einer Insel und Treibgut fest
Heidelberg · 30. Januar 2021
Heidelberg: Zwei Biber sind von der starken Strömung des Neckar eingeschlossen worden und kommen derzeit nicht mehr an das rettenden Ufer. Passanten wurden auf die Tiere aufmerksam und alarmierten die Berufstierrettung Rhein-Neckar und die Feuerwehr. Mit einem Boot zu den Bibern zu gelangen, die auf Treibgut und einer kleinen Insel sitzen, wäre zu gefährlich, da die Strömung für das Boot zu stark ist. Jetzt will man den Fußweg, der in unmittelbarer am Neckarufer liegt, absperren.
Kronau, A5: Tierrettung des Jahres
Blaulicht · 31. Dezember 2020
Es war wohl die Tierrettung des Jahres. Bei einem schweren Verkehrsunfall am 8. September auf der A5 bei Kronau, machten die Retter in einem verunglückten Klein-Bus einen erstaunlichen Fund. In einer Transportkiste des slowakischen Kleinbusses befand sich ein Löwen-Baby. Es sollte nach Spanien transportiert werden. Tierretter Michael Sehr von der Berufstierrettung Rhein-Neckar wurde alarmiert und befreite das unverletzte Tier.