Heidelberg

Heidelberg · 04. April 2020
Die Stadt Heidelberg hat mit einer neuen Allgemeinverfügung die Regelungen für die öffentlichen städtischen Grünanlagen verschärft.
Heidelberg · 03. April 2020
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder im relevanten Zeitraum verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich über das Hinweistelefon unter 0621/174-4444 beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Heidelberg zu melden.

Heidelberg · 01. April 2020
In Zeiten der Coronakrise ist der Aufenthalt auf öffentlichen Grün- und Spielflächen klar geregelt. Das oberste Gebot lautet: Abstand halten. Gesperrt sind deshalb öffentliche Spiel- und Bolzplätze. Dazu zählen auch Boulebahnen und sonstige öffentliche und private Freizeit- und Sportanlagen.
Heidelberg · 01. April 2020
Heidelberg-Wieblingen (ots) Drei verletzte Personen, davon eine schwer verletzt, und Sachschaden von fast 60.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der L 637 zwischen Wieblingen und Edingen-Neckarhausen. Ein 25-jähriger Mann war kurz vor 11 Uhr mit seinem BMW auf der L 637 in Richtung Edingen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Edingen kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden 66-jährigen...

Heidelberg · 01. April 2020
Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat die Stadtverwaltung Heidelberg alle städtischen Verwaltungsgebäude geschlossen. Ab sofort sind die Bürgerämter in den Stadtteilen sowie die Zulassungs- und Führerscheinstelle nur telefonisch erreichbar. Zu folgenden Zeiten nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort Anrufe entgegen: am Montag von 8 bis 12 Uhr, von Dienstag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr.
Heidelberg · 29. März 2020
Heidelberg (ots) - Was in den vergangenen Tagen in mehreren Gemeinden der Region zu einer widerlichen Unsitte wurde, ist am Samstagabend einem 68-jährigen Mann in einem Einkaufsmarkt in Heidelberg-Handschuhsheim widerfahren. Der Mann befand sich gegen 20.30 Uhr in dem Markt in der Dossenheimer Landstraße und hatte sich gerade nach Waren gebückt, als ihn von hinten ein, wie sich später herausstellte, 30-jähriger Mann absichtlich anhustete. Zudem versetzte er dem 68-Jährigen noch einen...

Heidelberg · 27. März 2020
StA Heidelberg beantragt erste Strafbefehle Verst. gg. Quarantänebestimmungen-Ermittlungen gegen 20-Jährigen
Heidelberg · 26. März 2020
Am Mittwoch, 25. März 2020, hat in Absprache mit dem Gesundheitsamt Heidelberg die Infektionsambulanz am Universitätsklinikum Heidelberg die Testabstriche auf Covid-19 eingestellt. Alle neuen Testungen werden ab sofort an den Standorten Schwetzingen (Drive-in) und Heidelberg Messplatz / Kirchheim (Drive-in und Walk-in) durchgeführt.

Heidelberg · 26. März 2020
Von den wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind auch in Heidelberg viele Menschen betroffen.
Heidelberg · 25. März 2020
Heidelberg: Ab sofort können an Trauungen nur noch das Brautpaar selbst und der Standesbeamte oder die Standesbeamtin teilnehmen. Diese Regelung zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie gilt bereits in vielen Städten und ab sofort auch in Heidelberg. Hintergrund der Entscheidung ist ein Fall in Nordrhein-Westfalen, wo nach einem Coronavirus-Fall bei einer Trauung das dortige Standesamt jetzt zu Teilen unter Quarantäne steht. Um die Kontaktzeiten zu verkürzen, werden die Trauungen, zum...

Mehr anzeigen