Artikel mit dem Tag "coronavirus"



Mutiertes Coronavirus: Erster Nachweis der Südafrika-Variante B.1.351 im Rhein-Neckar-Kreis
Rhein-Neckar · 29. Januar 2021
Im Rhein-Neckar-Kreis ist erstmals die sogenannte Südafrika‐Variante des Coronavirus nachgewiesen worden, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, mit. Der Typ B.1.351 ist eine Mutation des herkömmlichen Virus. Entdeckt wurde er durch das Labor des Universitätsklinikums Heidelberg im Rahmen der Sequenzierung von zunächst 200 PCR-Tests nachgewiesener Coronavirus-Fälle.
28 Personen in Sandhäuser Alten- und Pflegeeinrichtung mit dem Coronavirus infiziert
Region · 08. Januar 2021
In einer Sandhäuser Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 28 Personen (19 Bewohnende und 9 Mitarbeitende) positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Fälle verteilen sich momentan auf verschiedene Wohnbereiche der Einrichtung. Nach vereinzelten positiven Testergebnissen bei Bewohner hatte das Gesundheitsamt vor Ort am 05.01.2021 alle betroffenen Wohnbereiche abgestrichen.

Gesundheitsamt: 10 Personen in Heidelberger Alten- und Pflegeeinrichtung mit dem Coronavirus infiziert
Rhein-Neckar · 21. Dezember 2020
In einer Heidelberg Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 10 Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist.
09. Dezember 2020
In einer Reilinger Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 18 Personen (14 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 4 Mitarbeitende) positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Fälle verteilen sich momentan auf drei Wohnbereiche der Einrichtung. Nach der positiven Testung einer symptomatischen Person wurden durch die Einrichtung Schnelltests veranlasst.

Mannheim · 02. November 2020
Bei derzeit steigenden Fallzahlen ordnet die Stadt Mannheim zunehmend häufiger behördlich eine Quarantäne an. Zur Vereinfachung und Beschleunigung der Prozesse ordnet sie diese nun per Allgemeinverfügung statt einer schriftlichen Einzelverfügung an.
Heidelberg · 01. November 2020
Zoo schließt ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 Nun ist es amtlich: Mit der Landesverfügung, die heute Mittag, 01.11.2020, veröffentlicht wurde, ist klar, der Zoo Heidelberg muss ab Montag erneut seine Pforten bis zum Monatsende schließen. Dies gilt auch für das abendliche Zoo-Leuchten, das somit heute am Sonntag, 01.11.2020, für dieses Jahr frühzeitig enden wird. „Es ist schade, dass wir den Menschen in dieser schweren Zeit nicht weiterhin einen Ort der Entspannung,...

Mannheim · 30. Oktober 2020
Der Coronavirus Diagnose-Stützpunkt des Universitätsklinikums Mannheim hat einen neuen Standort: Ab dem morgigen Freitag, 30. Oktober, werden die Abstriche auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 in mehreren speziell eingerichteten Containern östlich neben dem UMM-Campus durchgeführt.
Rhein-Neckar · 27. Oktober 2020
Die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts ist bislang rund 20 Millionen Mal heruntergeladen worden. Sie ist damit ein zentraler Bestandteil bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, denn sie unterstützt bei der Unterbrechung von Infektionsketten und der Nachverfolgung von Kontakten.

05. Mai 2020
Mannheim: Mit der neuen Rechtsverordnung vom 4. Mai 2020 hat die Landesregierung die infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus weiter gelockert. Infolgedessen ändert auch die Stadt Mannheim ihre Allgemeinverfügung. So werden die seit Mitte März geltenden Aufenthaltsverbote, beispielsweise am Wasserturm, Paradeplatz und Alten Meßplatz, aufgehoben. Damit beliebte und stark frequentierte Flächen wie Rheinterrassen, Neckarwiesen oder Strandbad wieder...
Heidelberg · 27. April 2020
Wer aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreist, muss sich wegen der Coronavirus-Pandemie grundsätzlich in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Das gilt auch für Personen, die zunächst aus dem Ausland in ein anderes Bundesland eingereist sind und dann nach Baden-Württemberg weiterreisen. Wer mit dem Ziel Heidelberg einreist, ist verpflichtet, dies dem Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Heidelberg zu melden.

Mehr anzeigen