Artikel mit dem Tag "tötungsdelikt"



Wiesloch-Frauenweiler: Auseinandersetzung zwischen zwei Männern dringender Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts gegen 54-jährigen Tatverdächtigen
Blaulicht · 23. Februar 2021
Ein 54-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht, am Samstagnachmittag gegen 17.40 Uhr bei einer Auseinandersetzung in der Ortsmitte von Frauenweiler auf einen 63-jährigen Mann mit einem selbstgebastelten beilartigen Gegenstand eingeschlagen zu haben.
Drei Tote in Ludwigshafen aufgefunden
Rheinland-Pfalz · 06. Januar 2021
Am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, fand der Rettungsdienst einen 65-Jährigen, dessen 60-jährige Ehefrau und ihren 14-jährigen Sohn tot in deren Wohnung in Ludwigshafen-Maudach auf. Der Rettungsdienst wurde zuvor durch einen Angehörigen verständigt. Die hinzugerufene Polizei stellte bei den drei Toten Schussverletzungen fest. In der Wohnung wurde ein Abschiedsbrief aufgefunden.

Südhessen · 04. September 2020
Das Landgericht Darmstadt hat den Angeklagten wegen Mordes in zwei Fällen sowie wegen schwerer Brandstiftung zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe als Gesamtstrafe verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt.
Region · 30. Juli 2020
Im Zusammenhang mit dem versuchten Tötungsdelikt am Bahnhof Waghäusel am vergangenen Dienstag konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal zwei Tatverdächtige ermitteln und am Mittwoch in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber vorläufig festnehmen.

Region · 29. Juli 2020
Nachdem ein zunächst nicht identifizierter Mann am Dienstagabend gegen 18 Uhr von einem noch unbekannten Täter am Bahnhof Waghäusel in das Gleisbett gestoßen und von einem herannahenden Zug erfasst und schwer verletzt worden ist, konnte die Identität des Opfers inzwischen geklärt werden.
Mannheim · 21. Juli 2020
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim

Blaulicht · 17. Juli 2020
Limburgerhof (ots) Gestern (16.07.2020) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Tötungsdelikt in Limburgerhof. Nach bisherigen Erkenntnissen fügte ein 55-Jähriger seiner 54-jährigen Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung tödliche Verletzungen zu. Der 55-Jährige wurde von der Polizei widerstandslos festgenommen. Er wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) Untersuchungshaftbefehl wegen Mordes. Der 55-Jährige wurde in...
Blaulicht · 17. Mai 2020
Heidelberg (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Unterbringungsbefehl gegen einen 45-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, im Zustand der Schuldunfähigkeit im Laufe des Samstages seine 38-jährige Partnerin in der gemeinsamen Wohnung erstochen zu haben. Der Mann erschien am späten Samstagabend beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte und teilte mit, dass er...

Blaulicht · 28. April 2020
Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Die Staatsanwaltschaft Heidelberg und das Dezernat für Kapitalverbrechen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen eine 50-jährige Frau. Sie steht im dringenden Verdacht, in einer Sozialunterkunft in Wiesloch ihre Mitbewohnerin in den frühen Morgenstunden des Dienstages erschlagen zu haben. Ein Zeuge informierte die Polizei, die das Opfer im...
Region · 14. März 2020
Ludwigshafen: Die 17-jährige Frau, die am Abend des 12.03.2020, kurz nach 18 Uhr, an der Uferböschung des Willersinnweihers schwer verletzt aufgefunden worden war, ist am gestrigen Nachmittag (13.03.2020) verstorben. Im Laufe der umfangreichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen der Mordkommission ist es gelungen, einen 17-jährigen Tatverdächtigen zu ermitteln. Der Tatverdächtige wurde gestern am späten Abend von Kräften des Spezialeinsatzkommandos Rheinland-Pfalz festgenommen. Auf Antrag...