Artikel mit dem Tag "polizeieinsatz"



Mannheim-Schwetzingerstadt: Verbotene Ansammlung in Tiefgarage löst Polizeieinsatz aus
Mannheim · 20. Januar 2021
Mannheim-Schwetzingerstadt (ots) Mit sieben Streifenwagenbesatzungen und zusätzlichen Interventionskräften löste die Polizei am Dienstagabend gegen 20 Uhr ein Zusammentreffen mehrerer Personen in einem Parkhaus in der Keplerstraße auf.
Mannheim-Innenstadt: Geburtstagsparty für Kind veranstaltet - 22 Erwachsene und fünf Kinder als Gäste angetroffen
Mannheim · 16. Januar 2021
Am Freitag gegen 18.40 Uhr beendete die Polizei mit mehreren Streifen eine für ein dreijähriges Kind veranstaltete Geburtstagsparty in den Innenstadt-Quadraten. Zeugen waren durch ein reges Besucheraufkommen im Treppenhaus aufmerksam geworden und hatten die Polizei verständigt. Vor Ort wurden in der 4-Zimmer-Wohnung wurden neben den Veranstaltern 27 Geburtstagsgäste, darunter fünf Kinder festgestellt. Insgesamt waren fünf Streifenbesatzungen im Einsatz.

Mannheim · 06. Dezember 2020
Mannheim (ots) In der zweiten Nacht der Ausgangsbeschränkung wurde wieder auf einen Mix von mobilen und stationären Kontrollen gesetzt. Insgesamt waren in der Nacht zum Sonntag 100 zusätzliche Beamtinnen und Beamte im Einsatz. Rund zwei Stunden umfassten die stationären Kontrollen in der Casterfeldstraße und in der Bismarckstraße. Der überwiegende Teil der Zusatzkräfte war jedoch im Bereich der mobilen Kontrollen eingesetzt. Im Vergleich zur ersten Nacht, zeigte sich in der Nacht zum...
Heidelberg · 13. September 2020
Heidelberg (ots) Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Altstadt zu mehreren Auseinandersetzungen, die die Rettungsdienste und die Polizei stark forderten. Über 20 Streifenwagen waren nach 2 Uhr, insbesondere im Bereich des Marktplatzes und der Unteren Straße im Einsatz, um die Lage zu beruhigen. Während zwei Streitigkeiten vor zwei Gaststätten in der Unteren Straße mit zwei Leichtverletzten vergleichsweise glimpflich abliefen -die jeweiligen Tatverdächtigen wurden festgenommen-, gerieten...

Blaulicht · 11. September 2020
Edingen-Neckarhausen (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden am Freitagnachmit-tag beim Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen zwei Brüder im Alter von 20 und 23 Jahren erlassen. Am Vormittag des 10. September 2020 durchsuchten Beamte der Ermitt-lungsgruppe "Rauschgift" der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mit Un-tertützung durch Beamte der Bereitschaftspolizei Bruchsal die Wohnu
Mannheim · 27. August 2020
Mannheim (ots) Aufgrund von Zeugenhinweisen wurde dem Polizeipräsidium Mannheim bekannt, dass ein wegen Drogen- und Waffendelikten bereits einschlägig polizeibekannter Mann in seiner Wohnung im Stadtteil Schönau eine durchgeladene Waffe besitzen soll. Einer der Zeugen, der zudem für einen kurzen Moment die Wohnung des Mannes betreten hatte, fühlte sich von ihm bedroht und informierte gegen 17.20 Uhr die Polizei. Alle verfügbaren Kräfte wurden zusammengezogen und die Umgebung der Wohnung...

Mannheim · 15. Juli 2020
Gegen 20:15 Uhr kam es im Bereich der Mittelstraße in der Neckarstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Eine Person wurde in der Folge mit einem Messer attackiert. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb die Person aufgrund der schwere ihrer Verletzungen kurz darauf in einem nahegelegenen Krankenhaus. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden drei Personen festgenommen. Die genauen Hintergründe der Tat werden derzeit vom Dezernat Kapitaldeli
Mannheim · 10. Mai 2020
Mannheim (ots) An zwei hintereinander folgenden Abenden kam es am "Plankenkopf" in der Innenstadt zu Ansammlungen von Personen zumeist im Jugend- und Heranwachsendenalter. Rund 30-50 von ihnen fielen auch am Samstagabend durch Aggressivität gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten auf. Tätliche Angriffe, Böllerwürfe oder Schüsse aus einer Schreckschusspistole sind Gegenstand der Ermittlungen, die das Haus des Jugendrechts bereits aufgenommen hat. Insgesamt sechs Tatverdächtige im...

Mannheim · 10. Mai 2020
Mannheim (ots) Am frühen Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, versammelten sich um den sogenannten "Plankenkopf" herum, an den Quadraten P7/O7, in der Spitze rund 250 Personen. Darunter auch ca. 30-50 Personen im jugendlichen und heranwachsenden Alter, die eng aneinander standen und so gegen das Kontaktverbot und die Abstandsregeln verstießen. Als sie nach Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzungen hinsichtlich der Bestimmungen der CoronaVO aufgefordert wurden, auseinander zu gehen, wurden aus...
Mannheim · 05. Mai 2020
Mannheim (ots) Am Montagabend, kurz nach 21.00 Uhr, meldeten Passanten, dass ein Mann Gegenstände aus dem 2. Stock auf die Hafenstraße wirft. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass Haushaltsgegenstände auf der Fahrbahn der Hafenstraße lagen. Der Verursacher, ein 41-Jähriger reagierte auf Ansprache der Beamten nicht und warf weitere Gegenstände auf die Straße.

Mehr anzeigen