Artikel mit dem Tag "feuerwehr"



Mannheim: Auto ausgebrannt - zwei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen
Blaulicht · 16. April 2021
Aus bislang unbekannten Gründen geriet am frühen Freitagmorgen, kurz vor 1 Uhr, ein Audi Q7 in Brand, der in der Otto-Beck-Straße in der Oststadt geparkt war.
Schrittweise Wiederaufnahme des Übungsbetriebs der Feuerwehr
Rhein-Neckar · 15. April 2021
Am 30.03.2021 hat die Feuerwehr seitens des Innenministerium neue Handlungsempfehlungen für die Durchführung von Feuerwehrübungen bekommen.

Bensheim: Nach Autobränden - 28 Jahre alter Mann in Haft
Südhessen · 15. April 2021
Nach insgesamt sieben Autobränden sowie der versuchten Brandlegung an einem Motorroller im Februar und März im Stadtgebiet Bensheim, erging nun Haftbefehl gegen einen 28 Jahre alten Mann.
Mannheim: Brand in Mehrfamilienhaus - zwei Leichtverletzte
Blaulicht · 14. April 2021
Kurz nach 5.30 Uhr am Mittwochmorgen entstand nach ersten Informationen im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Rohrlachstraße im Stadtteil Hochstätt aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer.

Mannheim: Trafostation geht in Flammen auf - Hoher Sachschaden
Blaulicht · 13. April 2021
Zu einem Brand in einem Trafohaus auf dem Gelände von drei Firmen in der Industriestraße kam es am Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr.
Mannheim: Gefahrgutunfall auf Betriebsgelände im Rheinauhafen
Blaulicht · 13. April 2021
Auf einem Betriebsgelände des Rheinauhafens in der Ruhrorter Straße wurden am Montag gegen 16:00 Uhr bei Verladetätigkeiten mit einem Hubstapelwagen zwei Behälter mit dem flüssigen Gefahrenstoff Hexamethylendiisocyanat beschädigt.

Heidelberg-Kirchheim: Brand in einem Mehrfamilienhaus
Blaulicht · 09. April 2021
Aus bislang unbekannter Ursache brach am frühen Freitagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Hegenichstraße im Stadtteil Kirchheim ein Feuer aus, bei dem nach bisherigen Erkenntnissen eine Person verletzt wurde und ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstand.
Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Dachstuhlbrand verursacht Sachschaden von ca. 200 000,- Euro
Blaulicht · 03. April 2021
Weinheim (ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am frühen Samstagmorgen, gegen 00.50 Uhr, im Ulmenweg, der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses in Brand. Nach der Brandentdeckung durch einen Bewohner konnten sich die insgesamt 6 Bewohner, darunter zwei 2- und 4-jährigen Kinder, selbständig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren Weinheim und Hemsbach, die mit 30 Mann im Einsatz waren, konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.

Hirschberg-Leutershausen: Fahrzeuge mutwillig in Brand gesetzt - ca. 75.000.- Euro Schaden
Blaulicht · 30. März 2021
In der Nacht zum Dienstag brannten vier Autos zum Teil vollständig aus, die im Ortskern von Leutershausen abgestellt waren.
Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Brand in Mehrfamilienhaus - Verdacht auf Rauchgasvergiftung bei 20-jähriger Bewohnerin
Blaulicht · 26. März 2021
Am Freitag gegen 12.50 Uhr wurde ein Brand in einem mehrgeschossigen Mehrfamilienhaus in der Odenwaldstraße im Ortsteil Kleingemünd gemeldet.

Mehr anzeigen