Artikel mit dem Tag "blaulicht"



Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Dachstuhlbrand verursacht Sachschaden von ca. 200 000,- Euro
Blaulicht · 03. April 2021
Weinheim (ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am frühen Samstagmorgen, gegen 00.50 Uhr, im Ulmenweg, der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses in Brand. Nach der Brandentdeckung durch einen Bewohner konnten sich die insgesamt 6 Bewohner, darunter zwei 2- und 4-jährigen Kinder, selbständig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren Weinheim und Hemsbach, die mit 30 Mann im Einsatz waren, konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.
Dossenheim: Brand einer Scheune - eine Person leicht verletzt
Blaulicht · 07. März 2021
Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Beim Brand in einer Scheune in der Hölderlinstraße in Dossenheim am Sonntagmorgen gegen 04.05 Uhr entstand ersten Schätzungen zufolge Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Im Rahmen einer Feier wurde in der Scheune ein Heizkörper mittels einer Gasflasche betrieben. Vermutlich kam es durch eine Fehlbedienung zur plötzlichen Entzündung der Gasflasche, worauf die beiden anwesenden Personen sofort die Scheune verließen. Der Übergriff des Feuers auf das angrenzende Woh

Blaulicht · 21. Februar 2021
Mannheim (ots) Am Samstagmorgen, gegen 08.20 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger mit einem Volvo XC 60 die Ludwigshafener Straße stadtauswärts. In der Auffahrt zur B 38a verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, touchierte die Leitplanke, ehe er diese durchbrach und ca. 5 Meter den Hang hinunter fuhr. Da zunächst das Ausmaß des Unfalls unbekannt war, wurde die Einsatzörtlichkeit gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Mannheim und einem Rettungswagen angefahren. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte...
Heidelberg-Pfaffengrund: Brand einer Doppelhaushälfte -   400.000,- Euro Sachschaden
Heidelberg · 13. Februar 2021
Heidelberg-Pfaffengrund (ots) Am Freitagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, meldeten mehrere Personen in der Straße Im Schaffner den Brand eine Doppelhaushälfte. Hier geriet aus bislang ungeklärter Ursache das Hinterhaus des Anwesens in Brand. Drei in dem Anwesen befindliche Personen konnten sich selbständig und unverletzt in Sicherheit bringen. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg, die mit 80 Mann im Einsatz war, schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass ein Übergreifen...

Schriesheim: Brand in Reihenhaus
Region · 13. Februar 2021
Schriesheim Am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr in einem Reihenendhaus im Melissenweg zu einem Brand. Die Feuerwehren aus Schriesheim, Altenbach und Dossenheim konnten das Brandgeschehen rasch unter Kontrolle bringen und somit ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Verletzte waren nicht zu verzeichnen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die B 3 kurzfristig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Hier kam es lediglich zu geringen Beeinträchtigungen des Verkehrs. Es...
Mannheim · 09. Februar 2021
Mannheim-Almenhof (ots) Am Dienstagabend gegen 19:00 Uhr wurde ein Brand, in einer Wohnung im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte, im Stadtteil Mannheim-Almenhof, gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte vor Ort, stand das Erdgeschoss des Anwesens im Vollbrand. Während drei Personen das Gebäude selbstständig verlassen konnten, wurde eine Person von einem Balkon, über eine Leiter, durch die Feuerwehr gerettet. Bei drei Frauen (im Alter zwischen 19 und 57 Jahren) besteht der Verdacht auf...

Heidelberg-Kirchheim: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw - fünf Personen leicht verletzt, darunter zwei Kleinkinder
Blaulicht · 30. Januar 2021
Heidelberg-Kirchheim: Am Samstagmittag ereignete sich auf der L598, auf Höhe des Zubringers zur B535, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger BMW-Fahrer befuhr die L598 von Heidelberg-Kirchheim kommend in Richtung Sandhausen. Offenbar fuhr der BMW auf Höhe der Auffahrt zur B535 in Richtung Heidelberg-Boxberg mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn über eine Verkehrsinsel und prallte frontal gegen einen auf der Abbiegespur stehenden Mercedes. Der Mercedes war mit
Epfenbach: Scheunenbrand greift auf Wohngebäude über
Blaulicht · 17. Januar 2021
Epfenbach: 70 Brandbekämpfer wurden am Sonntagmorgen zu einem Scheunenbrand in die Straße „Am Hessenberg“ alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass die Flammen bereits auf ein angrenzendes Wohnhaus übergegriffen hatten. Die Einsatzstelle befand sich im alten und sehr eng bebauten Ortskern. Weitere Kräfte wurden umgehend nachalarmiert. Der Bewohner des Hauses konnte sich eigenständig in Sicherheit bringen. Das Dachgeschoss des Hauses brannte komplett aus, der Dachstuhl

Hockenheim/A61:  Glück im Unglück! Auflieger eines 40-Tonnen-Sattelzuges löst sich während der Fahrt von Zugmaschine
Blaulicht · 06. Januar 2021
Das hätte alles schlimmer ausgehen können. Ein mit 20 Tonnen Obst und Gemüse beladener Sattelauflieger hat sich am Mittwochmorgen auf der Bundesautobahn 61 bei Hockenheim vom Zugfahrzeug gelöst und prallte gegen die rechte Leitplanke. Der Auflieger kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der 40-Tonnen-Sattelzug wurde am Morgen bei Speyer beladen. Der Fahrer war in Fahrtrichtung Süden unterwegs.
Eppelheim: Vergessene Kerze löst Brand aus
Blaulicht · 02. Januar 2021
Eppelheim (ots) - Am Freitagabend gegen 22.00 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Wasserturmstraße in Eppelheim aus. Ersten Ermittlungen zufolge löste eine in der Küche vergessene Kerze den Brand aus. Die Freiwillige Feuerwehr konnte mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr Heidelberg den Brand schnell löschen. Der 60-jährige Wohnungsmieter befand sich zum Brandausbruchszeitpunkt alleine in der Wohnung und kam vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchga

Mehr anzeigen