Artikel mit dem Tag "rhein"



Die Metropolregion Rhein-Neckar · 26. November 2020
Neckarbischofsheim ist eine Kleinstadt im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg. Sie gehört zur europäischen Metropolregion Rhein-Neckar (bis 20. Mai 2003 Region Unterer Neckar und bis 31. Dezember 2005 Region Rhein-Neckar-Odenwald).
Die Metropolregion Rhein-Neckar · 12. November 2020
Hilsbach ist eine ehemals selbständige Stadt im Süden des Rhein-Neckar-Kreises in Baden-Württemberg, die seit 1971 zu Sinsheim gehört.

Die Metropolregion Rhein-Neckar · 12. November 2020
Böhl-Iggelheim ist eine verbandsfreie Gemeinde im zu Rheinland-Pfalz gehörenden Rhein-Pfalz-Kreis und gemessen an der Einwohnerzahl dessen fünftgrößte Ortsgemeinde. Böhl-Iggelheim, Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, ist gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.
Die Metropolregion Rhein-Neckar · 05. November 2020
Heddesbach, das zur Metropolregion Rhein-Neckar gehört, liegt im Ulfenbachtal im Odenwald. Die Gemarkung erstreckt sich in 180 bis 460 Metern Höhe und ist Teil des Naturparks Neckartal-Odenwald.

Die Metropolregion Rhein-Neckar · 05. November 2020
Kirrweiler liegt in der Pfalz zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau in der Pfalz am Rande des Pfälzerwaldes mitten im Gäu.
Blaulicht · 28. Mai 2020
Bei einem Bootsunglück kam am Donnerstagnachmittag auf dem Rhein bei Brühl ein Mann ums Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt. Sie waren in einem Schlauchboot unterwegs, das offenbar von einem Sportboot überfahren. Neben einem Großaufgebotder Rettungskräfte in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, wurde zur Versorgung der Unfallbeteiligten auch das Feuerwehr-Seelsorge-Team alarmiert. Im Einsatz waren auch die Rettungshubschrauber Christoph 5 und Christoph 112, die in Ludwigshafen...

Region · 07. April 2020
Die Wasserschutzpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Einsatz weist im Zusammenhang mit der Sport- und Freizeitschifffahrt aktuell darauf hin, dass die Bestimmungen der Corona-Verordnung auch beim Wassersport in Baden-Württemberg zu beachten sind. So ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen als Schutzmaßnahme im öffentlichen Raum für sich und andere einzuhalten. Ebenfalls sind die geltenden Regelungen zu Fahrten und Reisen zu berücksichtigen.