Rhein-Neckar

Rhein-Neckar-Kreis: Regelungen der Landes-Notbremse treten ab Mittwoch, 21. April, in Kraft
Rhein-Neckar · 19. April 2021
Die baden-württembergische Landesregierung hat die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Da im Rhein-Neckar-Kreis die Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner weiterhin überschritten wird, greift die in der Corona-Verordnung geregelte „Notbremse“.
Schrittweise Wiederaufnahme des Übungsbetriebs der Feuerwehr
Rhein-Neckar · 15. April 2021
Am 30.03.2021 hat die Feuerwehr seitens des Innenministerium neue Handlungsempfehlungen für die Durchführung von Feuerwehrübungen bekommen.

Impfungen mit AstraZeneca starten im ZIZ schon heute wieder / Ab morgen, Samstag, auch in den beiden KIZ in Weinheim und Sinsheim
Rhein-Neckar · 19. März 2021
Nachdem das Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg gestern Nacht darüber informiert hat, dass die Impfungen mit AstraZeneca ab dem heutigen Freitag (19. März) an wieder aufgenommen werden sollen, können im Zentralen Impfzentrum (ZIZ) ab heute, 11.30 Uhr, wieder Impfungen mit diesem Vakzin stattfinden. Die etwa 300 Personen, die für den heutigen Freitag ab 11.30 Uhr einen Termin mit AstraZeneca gebucht hatten, wurden bereits kontaktiert.
Heidelberg-Ziegelhausen: Versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter - Tipps ihrer Polizei
Rhein-Neckar · 16. März 2021
Bei einer 68-Jährigen meldete sich vergangenen Montag telefonisch ein angeblicher Bankmitarbeiter. Dieser teilte der Frau mit, dass von ihrem Konto zweimal eine vierstellige Geldsumme zugunsten eines Online-Modeshops abgebucht wurde.

Explosionen von Postsendungen: Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise zu Paketversender
Rhein-Neckar · 12. März 2021
Zu der Person, die am Montag, 15. Februar 2021, gegen 14 Uhr in einer Postannahmestelle in der Rosengasse 5 in Ulm Pakete mit versteckten Sprengsätzen an Firmen in Eppelheim, Neckarsulm und Pfaffenhofen verschickt hat, bitten die Staatsanwaltschaft Heidelberg und die Sonderkommission des Landeskriminalamts Baden-Württemberg erneut um die Mithilfe der Bevölkerung.
Dossenheim/Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Falsche Microsoft-Mitarbeiter treiben weiter ihr Unwesen in der Region - Dossenheimerin letztes Opfer
Rhein-Neckar · 05. März 2021
Die sogenannten "Microsoft-Support-Calls" sind seit Jahren ein deutschlandweites Betrugsphänomen. Auch in der Metropolregion treten "falsche" Microsoft-Mitarbeiter regelmäßig in Erscheinung.

Oftersheim: Vorsicht vor betrügerischen Schädlingsbekämpfern - Warnhinweise-Tipps
Rhein-Neckar · 01. März 2021
Am Samstagnachmittag wurde eine 49-jährige Oftersheimerin Opfer einer Betrugsmasche, die gerade jetzt in der bevorstehenden Frühlingszeit Konjunktur haben könnte.
Rhein-Neckar-Kreis: Ab dieser Woche können hier deutlich mehr Menschen geimpft werden
Rhein-Neckar · 22. Februar 2021
Mit einer positiven Nachricht starten die vier Impfzentren in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis in die Woche: „Es geht aufwärts, was die Impfstoffversorgung und die Zahl der Impfangebote in den Impfzentren betrifft“, freut sich die Dezernentin für Ordnung und Gesundheit des Rhein-Neckar-Kreises, Doreen Kuss.

Vorsicht Krötenwanderung: Landratsamt schützt wandernde Amphibien mit Straßensperrungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen
Rhein-Neckar · 22. Februar 2021
Die frühlingshaften Temperaturen locken wieder zahlreiche Amphibien aus ihrem Winterquartier.
Teststrategie: Gesundheitsamt bietet ab 22. Februar in Reilingen kostenlose Schnelltests für Lehr-, Kita- und Kindertagespflegepersonal an
Rhein-Neckar · 19. Februar 2021
Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, bietet ab Montag, 22. Februar, kostenlose Schnelltests für Lehr-, Kita- und Kindertagespflegepersonal in seinem Test-Center in Reilingen (Wilhelmstraße 86, 68799 Reilingen) an.

Mehr anzeigen