Mannheim: 28-jähriger Mann nach Auseinandersetzung verstorben - Staatsanwaltschaft Mannheim erwirkt einen Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Verdächtigen
Mannheim · 19. April 2021
Mannheim-Rheinau: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit erlassen, der im dringenden Verdacht steht, am Samstagmorgen des 17. April einen 28-Jährigen während eines Streits getötet zu haben.
Sinsheim: Parkplätze weiter beliebte Treffpunkte auch für Personen aus Umlandgemeinden
Region · 19. April 2021
Sinsheim (ots) Wieder einmal bestätigte sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, dass Parkplätze in und um Sinsheim eine hohe Anziehungskraft auf jüngere Menschen mit ihren Fahrzeugen ausüben. Zwischen 19.30 - 03.00 Uhr wurden die Parkplätze am Schwimmbad, an der Badewelt und an der Burg Steinsberg mit Unterstützung des Polizeireviers Wiesloch und des Autobahnpolizeireviers Walldorf überwacht.

Rhein-Neckar-Kreis: Regelungen der Landes-Notbremse treten ab Mittwoch, 21. April, in Kraft
Rhein-Neckar · 19. April 2021
Die baden-württembergische Landesregierung hat die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Da im Rhein-Neckar-Kreis die Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner weiterhin überschritten wird, greift die in der Corona-Verordnung geregelte „Notbremse“.
Mannheim-Rheinau: Mann nach Auseinandersetzung verstorben - Hintergründe unbekannt - Tatverdächtiger nach Fahndung festgenommen
Blaulicht · 17. April 2021
Mannheim-Rheinau: Mit allen verfügbaren Kräften und einem Polizeihubschrauber wurde am Samstagmorgen nach einem namentlich bekannten Mann gefahndet, der nach einem Streit mit einem 28-Jährigen geflüchtet war. Der Streit hatte sich kurz nach 6 Uhr im Keller einer Wohnung im Stadtteil Rheinau zugetragen. Zeugen hatten die Polizei über die Auseinandersetzung informiert, die bei ihrem Eintreffen den 28-Jährigen leblos antrafen. Trotz sofortiger Reanimation verstarb er noch vor Ort.

Mannheim: Auto ausgebrannt - zwei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen
Blaulicht · 16. April 2021
Aus bislang unbekannten Gründen geriet am frühen Freitagmorgen, kurz vor 1 Uhr, ein Audi Q7 in Brand, der in der Otto-Beck-Straße in der Oststadt geparkt war.
Schrittweise Wiederaufnahme des Übungsbetriebs der Feuerwehr
Rhein-Neckar · 15. April 2021
Am 30.03.2021 hat die Feuerwehr seitens des Innenministerium neue Handlungsempfehlungen für die Durchführung von Feuerwehrübungen bekommen.

Bensheim: Nach Autobränden - 28 Jahre alter Mann in Haft
Südhessen · 15. April 2021
Nach insgesamt sieben Autobränden sowie der versuchten Brandlegung an einem Motorroller im Februar und März im Stadtgebiet Bensheim, erging nun Haftbefehl gegen einen 28 Jahre alten Mann.
Mannheim: Brand in Mehrfamilienhaus - zwei Leichtverletzte
Blaulicht · 14. April 2021
Kurz nach 5.30 Uhr am Mittwochmorgen entstand nach ersten Informationen im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Rohrlachstraße im Stadtteil Hochstätt aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer.

St. Leon-Rot: Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Region · 13. April 2021
Am Montagvormittag, kurz nach 10 Uhr, wurde ein 25-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle der A 5, nahe der Roter Straße, bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt.
Bär Martins Vermächtnis ist pelzig und noch klein
Heidelberg · 13. April 2021
Der Zoo Heidelberg freut sich über weiteren, ganz besonderen Nachwuchs im Raubtierrevier. Die Syrische Braunbärin Ronja hat im Januar 2021 eine kleine Bärin zur Welt gebracht.

Mehr anzeigen